Drucken

Turboschäden

Turboschäden

Turboschäden

Warum ist der Turbolader defekt?

Bevor wir Ihren Turbolader austauschen, prüfen wir warum und ob er defekt ist.

Ein einfacher Austausch behebt nicht unbedingt den Fehler, der zum Defekt geführt hat.

Oft sind Metallpartikel, welche über das Öl transportiert wurden, Schuld am Ausfall.

Es kommt auch vor, dass das Öl irgendwo verschwindet und der Turbo trocken läuft.

Natürlich können auch stark verschmutztes Öl oder mechanische Einwirkungen von Außen der Grund sein. Aber auch die Fahrweise (Turbo mit kaltem Motor sofort benutzt oder nach Benutzung

sofort den Motor abgestellt) verkürzt das Leben eines Turboladers. Dafür ist es umso wichtiger, das man den Turbolader mit besten Bauteilen ausstattet und ihn präzise wuchtet. 

Wir haben Interesse an einer hohen Laufleistungen unserer Produkte und werden den Fehler an z.B. Ihrem PKW heraus finden.

Dazu nutzen wir neben elektronischen Geräten vor allem die Erfahrung unseres Teams.

Selbstverständlich tun wir das auch aus Eigennutz, denn wir leben vom Vertrauen unserer Kunden und geben für Turbolader, welche von uns eingebaut werden, bis zu 30 Monate Garantie! Das heißt, dass wir sämtliche Leitungen reinigen, alle Dichtungen, den Ladedruck, das elektronische Protokoll und alle Verbindungen prüfen. Wir suchen nach Rissen und Ölablagerungen. Wir machen immer einen Ölwechsel.

Hier sind Beispiele für defekte und schlecht reparierte Turbolader...

App

App